deutsch english nederlands polski

Kontakt- und Ankaufsformular

Auf unserer Internetseite sind ein Kontakt- und ein Ankaufsformular vorhanden, welches für die elektronische Ankaufsanfrage genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit war, so werden die in der Eingabemaske angegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

 

-Name des Nutzers

-Adresse des Nutzers (Ankaufsformular)

-E-Mail Adresse des Nutzers

- Angaben zum Fahrzeugtyp, Marke des anzukaufenden Fahrzeuges, Datum der Erstzulassung (Ankaufsformular)

 

Zum Zeitpunkte der Absendung der Nachricht werden folgende Daten gespeichert:

 

-IP-Adresse des Nutzers

-Datum und Uhrzeit der Absendung der Anfrage

 

Für die Verarbeitung der Daten wird im Absendevorgang Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Artikel 6 Abs 1 lit. a DSGVO und für den Fall einer Anfrage bezüglich eines Ankaufes eines Fahrzeuges Artikel 6 Abs 1 lit. b DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme und ggf. zur Abwicklung des Ankaufs des Fahrzeuges. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Bearbeitung der Daten. Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu behindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweiligen Konservation mit dem Nutzer beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

 

Social Media Plugins

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Artikel 6 Abs 1 lit. f DSGVO Social Media Plugins des sozialen Netzwerks Facebook ein, um unserer Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Der dahinter stehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne des DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten.

 

Google Analytics

Die Verwendung von Google Analytics erfolgt auf Grundlage des Artikels 6 Abs 1 lit. f DSGVO. Mit dem zum Einsatz kommenden Google Analytics Tool soll eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Website sichergestellt werden. Zum anderen wird durch die Nutzung von Google Analytics die Nutzung unserer Website statistisch erfasst und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes ausgwertet. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

 

Google AdSense

Die Einbindung von Werbeanzeigen durch Google AdSense erfolgt zur Finanzierung diese Website und unseres Webangebotes. Aus diesem Grund ist die Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google AdSense Artikel 6 Abs 1 lit. f DSGVO.

 

Cookies

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Artiekl 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

 

 

X
X
X
X